Liefersituation 2021

"Es tut uns Leid aber wir können ihnen kein passendes Rad mehr anbieten."

"Es tut uns Leid aber wir bekommen ihr bestelltes Fahrrad erst im Juni."

"Es tut uns Leid aber wir wissen nicht wann wir ihr Rad bekommen."


Diese Sätze brauchen wir jeden Tag des Öfteren. Und es macht uns keinen Spaß mehr dass könnt ihr uns glauben! Radfirmen sind seit Monaten zum Teil fast ausverkauft und können uns nicht ein einziges Rad liefern auf Bestellung. Oder und das ist noch schlimmer, uns nicht zum vereinbarten Termin liefern.


Mittlerweile geht das ganze so weit das auch auf Rad teile wie Schaltgruppen, Reifen, Ketten, Bremsbeläge, Bremsscheiben egal ein derartiger Liefermangel Herrscht das selbst ein Kundenaufbau eines Rahmens was normalerweise unser Täglich Brot ist unmöglich erscheint.


Kleiner Einblick in unsere Wartezeiten:

Einige Shimano Bremsscheiben Modelle Jänner 2022

Shimano Ultegra Gruppe 8 Monate

Gewisse Brems Modelle bei Sram bis zu 600 Tage

Sättel von den Meisten Herstellern 3-12 Monate

Reifen bis zu 15 Monate je nach Herstellern mit einem 100 % Preisanstieg des Gummipreises

Laufräder 80-90 Tage

Naben 120 - 145 Tage

Gewisse Speichen 75-90 Tage

Felgenbänder 75 Tage

Einfache Gummistopfen für Rahmenbohrungen 5 Monate


Die meisten Artikel sind auch unbestellbar momentan weil kein Ausblick auf Lieferung besteht und der Artikel ausverkauft ist.


Neulich wollten wir einen Schalthebel bestellen weil bei einem Kundenrad ein Hebel defekt war. Liefertermin stand mit Dezember 2022 drinnen. So... und nicht nur bei einem Lieferanten sondern auch im Internet. Jetzt können wir das nicht reparieren weil es keine Teile mehr dafür gibt und auch keinen Neuen bestellen. Einfach eine neue Schaltgruppe aufbauen wäre natürlich möglich aber auch darauf haben wir Monate lang Wartezeit. So was machst du? Improvisieren ist angesagt. Aber früher oder später wird auch das nicht mehr möglich sein.


Doch warum ist das so?


Das ist eine Kombination aus Corona Lockdowns, Lieferkettenunterbrechungen und der Nachfrage! Hersteller kommen mit der Produktion nicht nach da der Rohstoff fehlt. Dort beginnt die Geschichte. Herstellen können nicht Produzieren, haben aber so viele Aufträge wie noch nie zuvor. Und da reden wir von Hersteller von Kleinteilen. Wie Bremszangen, Sattelklemmen, Vorbauten etc. Wenn man jetzt noch Bedenkt das ein Durchschnittsrad in etwa aus 340 Einzelteilen besteht fangt das ganze langsam an Sinn zu ergeben. Da Haben die Radfirmen die Teile immer noch nicht die uns beliefern und uns nichts Liefern können. Verschiffung ist nicht mehr möglich da dies viel zu lange dauern würde daher wird via Luftpost aus dem Osten angeliefert was um ein vielfaches Teurer ist aber etwas schneller geht. Bis zu 5 Fach teurer sind alleine die Lieferkosten geworden. Der Preisanstieg der Räder beginnt bereits und wird noch um einiges schlimmer werden. Bei manchen Rädern reden wir jetzt schon von fast 20 % des UVP Preiserhöhung. Was bei einem 5000 Euro Bike nicht wenig Geld ist.


Wir schicken jeden Tag Leute nach Hause denen wir leider kein Passendes Rad verkaufen können weil wir keines mehr Frei haben oder es einfach keines mehr gibt. Und das tut uns immer sehr weh weil wir uns mit jedem Kunden mitfreuen den wir ein neues Rad hinstellen dürfen.


Große Hersteller kaufen in Massen auf und für den Handel und den Endkunden bleibt dann meist nicht viel über. Daher gilt für 2021 folgendes: Etwas auf sein Rad zu schauen. Wenn es gelingt einen Bremshebel abzureißen, oder eine Felge zu Zerstören, dann kann es schwierig werden schnell zu helfen und es wird auch kommen, dass wir ein Rad einfach nicht reparieren können einfach weil wir keine Ersatzteile bekommen werden.


Was also Tun? Je nach dem... Will man sich ein neues Rad kaufen und findet kein 100 % passendes dann hat man folgende Möglichkeiten.


Warten auf neue Modelle


Wir werden heuer bereits im Frühsommer neue Modelle bestellen müssen bei den Firmen wo man sich gleich Miteintragen lassen kann und sich frühzeitig ein neues zu reservieren. Man hat hier auch natürlich die Möglichkeit aus allen Modellen auszuwählen und mit Geduld auf sein neues Perfektes Bike zu warten. Ich werde das auch ausschreiben ab wann dies Möglich sein wird.


Altes Rad upgraden


Immer mehr Kunden geben uns ihr Rad und werten es dementsprechend auf. Man kann auf leichtere Laufräder wechseln, Bessere und leichtere Schaltgruppen verbauen etc. Auch lassen viele Kunden Ihr Rad komplett neu Lackieren und bauen es neu auf und Zack hat man ein Neuradfeeling und gleich ein Unikat zuhause stehen. Diese Möglichkeit wird immer beliebter weil es einfach was besonderes ist sein eigen gestaltetes Rad zu haben.


Gebraucht kaufen


Die Möglichkeit ein Rad gebraucht zu kaufen ist heuer sicherlich in Erwägung zu ziehen. Allerdings kann man das jetzt schon auf diversen online Gebrauchtmärkten beobachten das hier zum Teil zum Listenpreis verkauft wird oder zum Teil auch Teurer wie heuer im Winter bei den Smart Trainern die auch lange ausverkauft waren. Hier gibt es allerdings wiederum einiges zu beachten. Da bei Fehlkauf dies sehr teuer werden kann.


Wir bemühen uns Tag für tag für jeden Kunden! Wir starten auch erst mit Mitte März mit unseren Service welche nur noch mit Termin möglich sind. Einfach weil wir so viel Auslieferarbeit haben zu Zweit, Neu Räder aufbauen bis spät Abends und in den Pausen und nebenbei noch Neu Räder suchen in aller Welt die wir ausliefern können und da ist es nicht möglich ein Vollwertiges Service anbieten zu können, da wir Tagsüber voll mit Kundenbetreuung beschäftigt sind.

Das muss man verstehen.

Denn wir haben es nicht verdient hier wie zum Teil schon vorgefallen, angeschrien und beleidigt zu werden weil wir ein Service noch nicht machen konnten oder wir darauf hingewiesen haben das man einen Termin brauche für ein Radservice wie alle anderen auch!


Wir hoffen sehr darauf das sich dies alles wieder etwas legt und wir normal verkaufen können aber leider sieht es momentan so aus das dies erst jetzt beginnt und dies alles noch viel schlimmer wird auch in den nächsten 1-2 Jahren. Wir bleiben dran und versuchen alles mögliche für euch! Dies bitte nie vergessen!!!






290 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen